Workshops

Software ist nicht nur Programmierung

Wir bieten folgende Workshops an:

Wir erstellen Personas

Im Laufe des Workshops lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Personas und deren Funktion im Bereich der mobilen Entwicklung kennen. Warum sind Personas wichtig? Welche Funktionen bringen Personas mit sich? 

Das Ziel des Workshops ist für eine gefundene App-Idee zwei bis vier Personas zu erstellen und diese vorzustellen.

Von einer Idee zur App

Das Ziel des Workshops ist Bewusstsein zu schaffen, dass es auf eine gute geniale Idee ankommt, um eine erfolgreiche App umzusetzen.

Das Gestalten der Oberflächen und Interaktionen ist zuerst noch einfach, doch für nützliche Funktionalitäten soll man sich die nicht ganz einfache Fähigkeit des Programmierens aneignen.

App Design 

Wir zeigen die grundlegenden Vorgehensweisen beim Design mobiler Applikationen und die Teams bringen ihre Idee auf Papier, um sich Feedback einzuholen. 

Am Ende des Workshops haben die Teams ihren ersten Papier Prototypen erweitert und können diesen auf ihren Smartphone testen.  

Computational Thinking 

Das Ziel des Workshops ist es Verständnis für die binäre Datendarstellung von Informationen in Computern zu bekommen.

Es werden sehr einfachen Berechnungsabläufen erstellt und somit ein Verständnis für die Arbeitsweise von Algorithmen aufgebaut.

Implementation – Robotik 

Das Ziel dieses Workshops ist es, Programmierung sowie andere Naturwissenschaftliche Themen SchülerInnen näher zu bringen. 

Mithilfe von einfach programmierbaren Robotern und mehreren aufbauenden Übungen wird Verständnis und Wissen im Bereich Informatik vermittelt. 

Internet of Things (IoT) 

Einführung in das Programmieren durch die Entwicklung einer simplen IoT Wetterstation mithilfe eines IoT Development Boards und eines Temperatursensors.

Die Schüler lernen schrittweise die Grundlagen des Programmierens, sodass im zweiten Teil des Workshops Umgebungsdaten gemessen und über das Internet gesendet werden können.

Das Marketing 1×1 

Im digitalen Zeitalter wird das Online Marketing immer wichtiger. Was ist jedoch der Unterschied zwischen Online und Offline Marketing? Welche Marketingziele und Marketinginstrumente gibt es? Welche Form von Marketing passt zu meiner App-Idee bzw. zu meinem Unternehmen? 

All diese Fragen werden im Laufe des Workshops beantwortet.

Wozu ein Businessplan? 

Wer im Laufe seinen Lebens ein eigenes Unternehmen gründen möchte, braucht eine gute Idee, entsprechende Qualifikationen, ein wenig Mut – aber insbesondere einen Businessplan!

Ein überzeugender und erfolgsversprechender Businessplan ist nicht nur für potentielle Geldgeber sondern auch für die Gründerin und den Gründer selbst unerlässlich.  

Workshop

Verfügbar
Gebucht
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30